Staatliche
Mittelschulen

JK Education hat sich seit 2012 als eine Agentur zur Studienplatzvermittlung an Internatsschulen profiliert. 2019 haben wir uns entschieden unser Angebot um Austauschaufenthalte in Gastfamilien an Staatsschulen in den USA zu erweitern. In den 7 Jahren haben unseres Bestehens auf Fälle gestoßen, bei denen die Familien erwägt haben, ob sie unser Angebot an Internatsschulen nutzen oder sich für eine Staatsschule entscheiden. Wenn sie sich für eine Staatschule und das J1-Programm entschieden haben, ist es oft vorgekommen, dass sie uns nach mehreren Monaten damit angerufen haben, dass sie schließlich eine Internatsschule antreten wollen, und zwar aus vielen unterschiedlichen Gründen.

Einige von ihnen wurden in Schulen und Familien platziert, die nicht dem entsprochen haben, was präsentiert wurde. Manche wurden gar nicht platziert. Einige wurden erst Ende August damit platziert, dass sie in wenigen Tagen wegfahren sollen, und sie hatten keine Zeit Kontakt mit der Gastfamilie aufzunehmen und sie kennen zu lernen. Fast jede diese Situation hatte einen gemeinsamen Nenner - schlechte Kommunikation mit der österreichischen Agentur und der amerikanischen Organisation. Das kann Ihnen bei JK Education nicht passieren.

Kontakt mit dem Berater aufnehmen

Wir wählen qualitativ hochwertige Partner aus

In den letzten Jahren steigt beträchtlich das Interesse an unseren Dienstleistungen und immer mehr Familien fragen auch nach dem Studium an Staatsschulen nach. Deshalb haben wir uns entschlossen, eine Zusammenarbeit mit der Organisation ICES anzubahnen, die unserer Meinung nach die zuverlässigste amerikanische Organisation für die J1-Programme ist.

Andere Organisationen, mit denen die Konkurrenzagenturen kooperieren, platzieren jedes Jahr mehreren Tausend Studenten.ICES platziert etwa 1300 Stunden jährlich. Es ist deshalb viel einfacher eventuelle Probleme zu lösen, die auftreten können, als bei einer Organisation, die mehrere Dutzend Tausend Studenten pro Jahr betreut. Wir haben Kommunikationskanäle mit unserer Partnerorganisation klar definiert und stehen somit rund um die Uhr für die Lösung jeglicher Probleme zur Verfügung.

Was ist das J1-Programm

Das J1-Programm ist für Studenten bestimmt, die ein halbes Jahr oder ein Jahr an einer Staatsuniversität in einer Gastfamilie verbringen wollen. Es handelt sich eher um einen kulturell als einen akademisch orientierten Aufenthalt. In den USA gibt es mehrere große Organisationen, die Tausende freiwillige Gastfamilien umfassen, die sich Studenten nach Profilen aussuchen. Die Studenten haben leider keinen Einfluss darauf, welche Schule sie studieren, in welcher Familie und in welcher Region sie untergebracht werden. Gegen Zuschlag kann der Staat oder die Region in den USA gewählt werden - und das ist alles.

In dem Moment, wenn der Student platziert ist, gibt es nicht viele andere Möglichkeiten die Schulen oder die Familie zu ändern. Es muss auch darauf hingewiesen werden, dass die internationalen Austauschstudenten bei der Auswahl der Studienfächer an den amerikanischen Staatsschulen benachteiligt sind, da sie die Studienfächer erst nach den örtlichen Studenten wählen dürfen. Deshalb können Sie von den Studenten, die dieses Programm absolviert haben, ab und zu hören, dass der Unterricht im Vergleich mit dem Unterricht in Österreich sehr einfach war. Das liegt daran, dass diese Studenten oft ein niedrigeres Niveau der Studienfächer studieren, weil die höhere Stufe bereits von den lokalen Studenten besetzt ist.

Wir sagen oft, dass das J1-Programm im Grunde eine Lotterie ist. Wenn Sie Glück haben und von einer Familie in einer guten Lokalität ausgesucht werden, können Sie ausgezeichnete Erfahrungen sammeln, an die sie sich das ganze Leben lang erinnern werden. Wenn Sie jedoch solches Glück nicht haben, ist von grundsätzlicher Bedeutung, dass Ihre Agentur in der Lage ist alle Probleme, die auftreten können, zu lösen. Es kommt von Zeit zu Zeit vor, dass die Agenturen in diesem Augenblick aufhören zu kommunizieren. Mit uns kann Ihnen so etwas aus mehreren Gründen nicht passieren.

Warum sollten Sie uns wählen?

Ständig verfügbar

Im Vergleich zu anderen Agenturen in Tschechien verfügen wir über ein großes Team von mehr als 20 Personen und deshalb sind wir imstande rund um die Uhr verfügbar sein, unabhängig davon, ob jemand im Urlaub oder auf einer Dienstreise ist. Es ist immer jemand da, der zur Verfügung steht und alles prompt löst.

Assistenz während des gesamten Prozesses

JK Education basiert bereits seit 7 Jahren auf einer professionellen und individuellen Einstellung gegenüber ihren Kunden. Wir haben Hunderte Studenten in unseren Partnerschulen platziert und so gut wie alle möglichen Probleme von den Visen, über die Stornierung von Flügen, Sicherstellung von Ärzten und Operationen bis zur Kommunikation mit den Versicherungen gelöst. Wir sind nicht nur Verkäufer ausländischer Aufenthalte, sondern wir legen großen Wert auf den “Concierge Service” während des gesamten Studiums im Ausland.

Individueller Ansatz

Von grundsätzlicher Bedeutung bei der Auswahl des J1-Programms ist die Organisation, mit der die Agentur zusammenarbeitet. Wir haben uns entschieden mit der Organisation ICES zu kooperieren, die relativ klein ist. Sie betreut nur 1300 Stunden jährlich, was ein Vorteil ist. Es ist viel einfacher Probleme mit einer Organisation zu lösen, die 1300 Studenten betreut, als mit einer Organisation die für vielfach mehr Studenten verantwortlich ist.

Qualität an allererster Stelle

Anders als bei den meisten Agenturen, die das J1-Programm anbieten, kämpfen wir nicht um die Kunden mit dem niedrigen Preis sondern mit der hohen Qualität unserer Dienstleistungen. Deshalb können Sie sehen, dass das einjährige oder halbjährige J1-Programm mit uns teurer ist als bei anderen Agenturen. JK Education legt großen Wert darauf individuell auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, prompt zu kommunizieren und alle Situationen und Probleme, die vorkommen können, wenn Ihr Kind mehrere Tausende Kilometer vom Zuhause weg ist, professionell zu lösen. Um diese anspruchsvollen Dienstleistungen erbringen zu können, brauchen wir ein professionelles, relativ großes Team, das aufwendig ist. Deshalb können wir den Preis auf Kosten der Qualität unserer Dienstleistungen nicht reduzieren.

Kontakt mit dem Berater aufnehmen

Preis der Programme

Preis des einjährigen J1-Programms
8 810 USD
Preis des halbjährigen J1-Programms
Beginn im August, 5 Monate
7 700 USD
Preis des halbjährigen J1-Programms
Beginn im September, 5 Monate
7 100 USD

Zuschlag für die Auswahl der Region

West- oder
Ostküste
350 USD
Wahl mehrerer
Staaten
550 USD
Wahl eines konkreten
Staates
750 USD
Wahl eines
Ballungsraums
1 400 USD
Florida, Kalifornien,
Hawaii
1 600 USD

Der Preis beinhaltet auch das viertägige Einstiegsprogramm entweder in New York oder in Los Angeles.

Wenn Sie Interesse am Studium haben, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Kontakt mit dem Berater aufnehmen

Kontaktformular

Schreiben Sie uns. Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir kontaktieren Sie.

*
*
*

Wir in den Medien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste (mehr erfahren). Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.